Laut Zhao Dong, einem OTC-Händler in China, arbeitet Tether an einem Stablecoin, der an den chinesischen Renminbi gekoppelt werden soll. Wie CoinDesk berichtet, teilte Dong diese Informationen auf WeChat mit. Die neue digitale Währung, die vom chinesischen Renminbi gedeckt wird, wird voraussichtlich CNHT heißen. 


Tether könnte an Stablecoin arbeiten

Tether ist bekannt dafür, der Schöpfer des USDT-Stablecoins zu sein, der durch USD gedeckt wird. Obwohl der Coin in den letzten Jahren viele Kontroversen erlebt hat, bleibt er der größte und liquideste Stablecoin auf dem Markt. 

Laut Zhao Dong wird RenrenBit den Handel und die Einlagen für CNHT unterstützen, sobald dieser auf den Markt kommt. Dong glaubt, dass der Yuan-Stablecoin helfen könnte, den Renminbi zu internationalisieren. 

Dazu kommentierte Dong:

„Persönlich denke ich, dass der Offshore-Yuan-Stablecoin die Zirkulation von Offshore-Renminbi steigern und internationalisieren könnte. Die Regulierungsbehörden werden sich freuen zu sehen, wie sich der Coin entwickelt und Erfolg haben wird.“

Obwohl der chinesische Yuan eine wichtige Rolle in der Weltwirtschaft spielt, ist er immer noch weit davon entfernt, eine dominierende Währung im internationalen Handel und bei internationalen Abwicklungen zu sein. 

Die neuen Pläne für CNHT kommen nach schwierigen Zeiten für Bitfinex und Tether, die derzeit von der New Yorker Staatsanwaltschaft (NYAG) untersucht werden, nachdem ihnen vorgeworfen wurde, Verluste mit Geldern aus der Deckung des USDT-Stablecoins finanziert zu haben.


Verschiedene Kryptowährungen auf dem Markt und auch Stablecoins wachsen

Stablecoins werden von Tradern verwendet, um sich gegen Volatilitäten am Markt abzusichern. Diese Stablecoins können auch verwendet werden, um Tradern zu helfen, ihre Gelder für andere digitale Assets auf Plattformen auszutauschen, die keine Fiat-Handelspaare anbieten. Darüber hinaus werden Stablecoins auch von anderen Unternehmen und Firmen genutzt, um Gelder schnell zu senden und zu empfangen, ohne sich um Schwankungen im Kryptomarkt sorgen zu müssen. 

Obwohl es in der Kryptoindustrie mehrere stable Coins gibt, scheint dieser neue Vorschlag der erste zu sein, der von der chinesischen Währung gedeckt wird. Zu den beliebtesten Stablecoins auf dem Markt gehören Tether, USD Coin (USDC), TrueUSD (TUSD), Paxos Standard (PAX), Gemini USD (GUSD), BitUSD und viele andere. Alle diese genannten virtuellen Währungen werden durch den US-Dollar gedeckt. Es gibt jedoch noch weitere, die vom Euro oder dem britischen Pfund unterstützt werden.


Quelle: Text | Titelbild Lizenz