Bitcoin Cash ist derzeit die viertgrößte Kryptowährung, deutlich vor Litecoin und Dogecoin. Die Anzahl der aktiven Adressen im BCH-Netzwerk ist jedoch weniger als 50 Prozent der von Litecoin und weniger als 33 Prozent der Dogecoin bei 26.030 in den letzten 24 Stunden. Dogecoin hat 78.641 und Litecoin 54.225 aktive öffentliche Adressen. Noch schlimmer ist, dass der durchschnittliche Transaktionswert im Netzwerk von 0,000038 BCH ($0,0096) nach Angaben von BitInfoCharts sehr gering ist.

Bitcoin Cash BCH

Diese Statistiken haben zu einer hitzige Debatte unter einigen Krypto-Währungsanalysten und Enthusiasten geführt. Nach Angaben des Twitter-Nutzers Melik Manukyan, einem Netzwerkingenieur, sind Bitcoin Cash und Bitcoin SV dafür bekannt, Netzwerk-Stresstests durchzuführen. Er twittert, dass die beiden Kryptowährungen ihre Systeme regelmäßig mit Millionen von bedeutungslosen, kleinen Transaktionen überschütten.

Durch die geringe Anzahl der aktiven Adressen von Bitcoin Cash kann man zu dem Schluss kommen, dass das Netzwerk wenig genutzt wird. Eine Ebene tiefer und dies zeigt, dass anstelle ihres Bedarfs an großen Blöcken, On-Chain-Blöcke klein sind und zum Zeitpunkt der Veröffentlichung durchschnittlich 95kb betragen. Das ist fast die Hälfte der normalen Durchschnittswerte von 177kb, was zeigt, dass das Netzwerk trotz des großen Lärms weniger als 2 Prozent der gesamten Blockgröße von 8 MB nutzt, die es als Mittel zur Skalierung des Netzwerks vorgeschlagen hatte. Es gibt Behauptungen, dass der Coin heute nur noch von Marketing und Fehlinformationen lebt, die dem Coin eine Plattform geben.


Laut Dr. Hash, einem Kryptowährungsbegeisterten und Codierer, sind die Statistiken hinter Bitcoin Cash schlechter als erwartet. Er twitterte, dass der durchschnittliche Transaktionswert von BCH unter einem Cent liegt und zeigt, dass wenige Personen das Netzwerk nutzen.

Abgesehen davon, dass der Transaktionswert gering ist, hat das Bitcoin Cash Netzwerk auch eine sehr niedrige Hash-Rate. Im Moment beträgt die Netzwerk-Hash-Rate von BCH 2.449 EH/s. Dies ist im Vergleich zu den 46.952 EH/s, die im Bitcoin-Netzwerk erfasst wurden, relativ gering. Die niedrige Hash-Rate des Bitcoin Cash-Netzwerks bedeutet, dass einige mittelgroße Bitcoin-Miner einen erfolgreichen 51% Angriff auf das Netzwerk starten könnten und damit Transaktionen umkehren und Chaos anrichten würden.

Bitcoin Cash BCH